Anfrage

Unser Konzept

… ist partizipativ, bei dem Sie als Kunde während des
gesamten Entwicklungsprozesses aktiv eingebunden werden.

Ihre Projektanfrage!

1

Konzept-Erstellung

Sie erhalten von uns zu Beginn des Projektes einen Fragenbogen, in dem Sie die für uns projektrelevanten Informationen strukturiert eintragen können. Auf dieser Basis und weiterer Inputs von Ihnen in einem Telefonat oder persönlichem Gespräch erstellen wir ein Projektkonzept. Wir sehen diese Phase als Brainstorming Phase und konzentrieren uns vor allem auf die Punkte: Was ist Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung? Wo steht Ihr Unternehmen heute, wo will es hin? Was sind die Zielgruppen? Was machen Ihre Mitbewerber? Sobald wir dies analysiert haben, liefern wir erste Projektideen.
Ganz im Sinne: Wohin soll die Reise gehen?

mit Ihnen gemeinsam von Anfang an:

Am Anfang jedes erfolgreich umgesetzten Web- oder Grafikprojektes steht dann eben Ihr Projektbriefing. Ganz besonders hier sind wir auf Ihre aktive Mitarbeit angewiesen. Jedes Projekt kann nur so gut umgesetzt werden, wie detailiert das Briefing dazu ist. Sie wissen nicht, was in ein solches Briefing hineingehört, welche Informationen wir von Ihnen benötigen? Keine Sorge: Wir liefern wichtige Inputs, wie ein solcher Projektauftrag genau aussehen sollte. Gern disskutieren wir Ihre Ideen, Wünsche und Zukunftsvisionen mit Ihnen gemeinsam bei einer Tasse Kaffee in einem persönlichen Gespräch oder per Email. So wie Sie es lieber mögen ...

2

Ihrem Budget entsprechend:

Gleiche Ziele können auch mit unterschiedlichen Budgets erreicht werden. Für uns ist am Anfang entscheidend, welches Budget grob vorhanden ist, damit wir Ihnen lediglich Vorschläge zum geplanten Konzept unterbreiten können, die auch in den von Ihnen festgelegten Kostenrahmen passen. Bereits kleinere Zusatzfunktionen können eine große Auswirkung auf den Kostenrahmen haben. Es macht Sinn im gesteckten Kostendach sogenannte Must-haves und Nice-to-haves festzulegen. Wir werden Ihnen auch sagen, ob Ihre Ideen in Ihren Budgetvorstellungen umsetzbar sind oder nicht und falls ja, in welcher Art und Weise. Letztlich sind unsere Marketingaktivitäten nur eine Ihre Ausgabenposten und Ihr Unternehmen sollte davon profitieren. Das können Sie am besten im Auge behalten und deshalb ist auch hier Ihre Mitwirkung entscheidend.

Projektplanung & Kalkulation

Sobald das Grob-Konzept mit Ihnen fertiggestellt ist, kommt der "ungemütlichste Teil" unserer Arbeit, die Kalkulation. Die ist aber wichtig, nicht nur um zu wissen, wie viel wir am Ende eines Projektes verdienen, sondern auch, um klare Zielsetzungen und Funktionalitäten aufzuzeigen und Kosten eindeutig zuordenbar zu machen. Das ist für Sie und für uns gleichermaßen von Bedeutung. Nur so können wir uns in festgesteckten Budgetrahmen bewegen und Sie die Kosten eindeutig im Auge behalten. Und falls mal was außerhalb der ursprünglichen Kalkulation umgesetzt werden soll, dann werden die Kosten vorab aufgezeigt.

3

Design

Zu Beginn von Designarbeiten, insbesondere bei Webdesign und Webentwicklungs- Projekten steht die Erstellung von Mock-ups und Flow-Charts, die die Struktur und spätere Funktionalitäts-Zusammenhänge aufzeigen. Diese werden mit Ihnen abgestimmt, bevor die Designer ein Layout in Adobe Photoshop erstellen. Bei Printdesign und Branding Aufträgen kommen zudem die Programme Illustrator und InDesign zum Einsatz.

Ihre corporate identity im Fokus:

Nicht nur Strukturen sind wichtig für einen guten Designentwurf, sondern auch Informationen von Ihnen in Bezug auf Ihre Corporate Identity. Dazu gehören neben dem Logo auch in Ihrem Unternehmen bereits verwendetete Schriftarten, Farben und andere Designelemente auf schon bestehenden Marketingmaterialien. Sobald wir Ihnen dann je nach Auftrag einen oder mehrerer Designentwürfe unterbreitet haben, ist Ihr Feedback für die weiteren Optimierungsrunden für uns entscheidend. Vor allem dafür, wie schnell das Design fertiggestellt werden kann.

4

Benutzerfreundlichkeit auf allen Ebenen:

Schon während der Umsetzungsphase können Sie die neue Webseite auf Herz und Nieren prüfen. Für uns ist das besonders wichtig, Sie in die Umsetzung einzubeziehen, weil Sie als Nutzer, der nicht aktiv in die Entwicklung involviert ist, ein ganz anderes Auge auf die neue Internetseite werfen als wir. Ihnen werden vielleicht andere Aspekte in der Benutzerfreundlichkeit wichtig sein, als unseren Entwicklern. Durch Ihre aktive Mitarbeit können wir so die Benutzerfreundlichkeit und Usability der Webseite noch besser optimieren. Dazu gehört es für uns natürlich auch, Ihnen den Adminbereich benutzerfreundlich und intuitiv zu gestalten bzw. bei Open Source Content Management Systemen so weit als möglich zu optimieren und im Detail anschaulich zu erklären.

Technische Umsetzung

Dies ist in der Regel die längste Phase eines Projektes und die arbeitsintensivste, wenn unsere Programmierer das Design und die mit Ihnen vorab festgesetzten Funktionalitäten in PHP, Wordpress, Magento oder Custom Content Management Systeme umsetzen. Hier werden wir mit Ihnen bestimmte Meilensteine definieren, damit das Projekt für Sie auch zeitlich transparent bleibt. Sobald die Programmierung ein gewisses Maß fortgeschritten ist, können sie weitere Arbeiten auf unserem Testserver in einer passwortgeschützten Umgebung mitverfolgen.

5

Tests & Bugfixing

Fehler/Bugs lassen sich leider nicht vermeiden. Deswegen messen wir auch dieser Phase bei der Projektumsetzung eine größere Bedeutung zu. An der Qualität unserer Arbeit werden nicht nur wir gemessen, sondern auch Sie als Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass Sie in dieser Phase besonders aktiv sind und die von uns zu gegebener Zeit empfohlenen Tests gründlich durchführen. Ganz nach der Devise: "Vier Augen sehen mehr als Zwei." Wir planen für diese Phase vor Liveschaltung einer Webseite im Durchschnitt zwei Wochen ein.

Qualität für Sie und Ihre Kunden:

Qualitätssicherung und die Einhaltung gewisser Standards ist nicht nur bei der Webentwicklung sondern auch bei Druckerzeugnissen besonders wichtig. Zur Qualitätssicherung bei der Webentwicklung gehören heute vor allem die Optimierung für mobile Endgeräte und cross-browser-Kompatibilität. Bei Druckerzeugnissen ist die detailgenaue Vorbereitung Ihrer Designs bis zur Druckvorstufe mit Einbettung von Schriften, Prüfen des Farbauftrages, Ausrichtung, Einstellung des richtigen Dateiformats, etc. wichtig. Und die Qualität unserer Konzepte messen wir jeden Tag aufs Neue an der Zufriedenheit unserer Kunden.

6

Schlüsselfertig - bereit für Ihre Inhalte:

Parallel zur "Bugfixing"-Phase können Sie auf unserem Testserver bereits Ihre Inhalte einpflegen, bzw. wenn Sie mögen, übernehmen wir das gern für Sie. Sollten Sie Inhalte selbst einpflegen, ist dies in der Hinsicht vorteilhaft, dass Sie das System intensiv und unter Anleitung unsererseits kennenlernen können noch bevor Ihre Webseite online geht. Zudem hilft uns das, Programmierungsfehler in den Adminbereichen zu finden und zu beheben. Inhalte sollten Sie strukturiert in Word oder Excel-Dateien aufstellen. Das hilft uns, aber auch Ihnen für eine schnellere Dateneinpflege und auch bei möglichen Übersetzungsaufträgen für mehrsprachrige Webseiten. Je nach Umfang der Webseite sollen Sie hierfür zwischen drei Tagen und zwei Wochen einplanen.

Projektabschluss

Es ist vollbracht! Ihre Webseite kann online gehen. Wichtige Dinge, die hierfür bereit stehen sollten, sind Domain und Hosting. Ihre Domain werden Sie sicherlich bereits am Anfang des Projektes oder schon einige Zeit davor erhalten haben. Das Hosting benötigen wir spätestens zur Liveschaltung. Zum Projektabschluss gehören auch Dinge wie Erstellung der Sitemap, Anmeldung in Suchmaschinen, SEO Einstellungen oder Arbeiten in Bezug auf Social Media Kanäle und Newsletter Systemen, je nach Projektumfang. Und schließlich der finanzielle Abschluss, die detailierte Projektkostenaufstellung und Abrechnung, immer basierend auf unseren Projektkalkulationen und für Sie nachvollziehbar.

7

Support & Pflege

Sobald Ihre Webseite online geschalten ist, bieten wir standardmäßig zu allen Webprojekten für vier Wochen weitere Fehlerbehebung und die Möglichkeit an, kleinere! Anpassungen kostenlos vorzunehmen, die sich während des täglichen Umgangs mit der Webseite für Sie als sinnvoll oder nützlich herauskristallisiert haben. Wir geben Ihnen direkt bei Ihrer Anfrage einen Hinweis, ob es sich technisch um eine kleinere Anpassung und damit um eine kostenfreie Änderung handelt und oder nicht. Falls das nicht der Fall ist, würden wir Ihnen eine Aufwandsschätzung durchgeben und Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Projekt schon in eine Phase 2 startet oder erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Aller Anfang ist schwer - Fragen Sie einfach ...

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Das wissen wir aus eigener Erfahrung. Deshalb zögern Sie nicht, uns alle Fragen zu stellen, die sich in Bezug auf die Handhabung Ihrer Webseite oder zu unseren anderen Dienstleistungen ergeben. Wir nehmen alle Ihre Fragen ernst und beantworten sie gern ausführlich und für Sie verständlich. Wir sind per Skype, Email, Telefon oder direkt über unserer Webseite für Sie erreichbar. Komplexere Themen oder mögliche Erweiterungen Ihrer Webseite besprechen wir auch gern gemeinsam persönlich bei Ihnen vor Ort.

Weiterentwicklung?

Ihre Projektanfrage!

1 Konzept-Erstellung

Sie erhalten von uns zu Beginn des Projektes einen Fragenbogen, in dem Sie die für uns projektrelevanten Informationen strukturiert eintragen können. Auf dieser Basis und weiterer Inputs von Ihnen in einem Telefonat oder persönlichem Gespräch erstellen wir ein Projektkonzept. Wir sehen diese Phase als Brainstorming Phase und konzentrieren uns vor allem auf die Punkte: Was ist Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung? Wo steht Ihr Unternehmen heute, wo will es hin? Was sind die Zielgruppen? Was machen Ihre Mitbewerber? Sobald wir dies analysiert haben, liefern wir erste Projektideen.
Ganz im Sinne: Wohin soll die Reise gehen?

mit Ihnen gemeinsam von Anfang an:

Am Anfang jedes erfolgreich umgesetzten Web- oder Grafikprojektes steht dann eben Ihr Projektbriefing. Ganz besonders hier sind wir auf Ihre aktive Mitarbeit angewiesen. Jedes Projekt kann nur so gut umgesetzt werden, wie detailiert das Briefing dazu ist. Sie wissen nicht, was in ein solches Briefing hineingehört, welche Informationen wir von Ihnen benötigen? Keine Sorge: Wir liefern wichtige Inputs, wie ein solcher Projektauftrag genau aussehen sollte. Gern disskutieren wir Ihre Ideen, Wünsche und Zukunftsvisionen mit Ihnen gemeinsam bei einer Tasse Kaffee in einem persönlichen Gespräch oder per Email. So wie Sie es lieber mögen ...

2 Projektplanung & Kalkulation

Sobald das Grob-Konzept mit Ihnen fertiggestellt ist, kommt der "ungemütlichste Teil" unserer Arbeit, die Kalkulation. Die ist aber wichtig, nicht nur um zu wissen, wie viel wir am Ende eines Projektes verdienen, sondern auch, um klare Zielsetzungen und Funktionalitäten aufzuzeigen und Kosten eindeutig zuordenbar zu machen. Das ist für Sie und für uns gleichermaßen von Bedeutung. Nur so können wir uns in festgesteckten Budgetrahmen bewegen und Sie die Kosten eindeutig im Auge behalten. Und falls mal was außerhalb der ursprünglichen Kalkulation umgesetzt werden soll, dann werden die Kosten vorab aufgezeigt.

Ihrem Budget entsprechend:

Gleiche Ziele können auch mit unterschiedlichen Budgets erreicht werden. Für uns ist am Anfang entscheidend, welches Budget grob vorhanden ist, damit wir Ihnen lediglich Vorschläge zum geplanten Konzept unterbreiten können, die auch in den von Ihnen festgelegten Kostenrahmen passen. Bereits kleinere Zusatzfunktionen können eine große Auswirkung auf den Kostenrahmen haben. Es macht Sinn im gesteckten Kostendach sogenannte Must-haves und Nice-to-haves festzulegen. Wir werden Ihnen auch sagen, ob Ihre Ideen in Ihren Budgetvorstellungen umsetzbar sind oder nicht und falls ja, in welcher Art und Weise. Letztlich sind unsere Marketingaktivitäten nur eine Ihre Ausgabenposten und Ihr Unternehmen sollte davon profitieren. Das können Sie am besten im Auge behalten und deshalb ist auch hier Ihre Mitwirkung entscheidend.

3 Design

Zu Beginn von Designarbeiten, insbesondere bei Webdesign und Webentwicklungs- Projekten steht die Erstellung von Mock-ups und Flow-Charts, die die Struktur und spätere Funktionalitäts-Zusammenhänge aufzeigen. Diese werden mit Ihnen abgestimmt, bevor die Designer ein Layout in Adobe Photoshop erstellen. Bei Printdesign und Branding Aufträgen kommen zudem die Programme Illustrator und InDesign zum Einsatz.

Ihre corporate identity im Fokus:

Nicht nur Strukturen sind wichtig für einen guten Designentwurf, sondern auch Informationen von Ihnen in Bezug auf Ihre Corporate Identity. Dazu gehören neben dem Logo auch in Ihrem Unternehmen bereits verwendetete Schriftarten, Farben und andere Designelemente auf schon bestehenden Marketingmaterialien. Sobald wir Ihnen dann je nach Auftrag einen oder mehrerer Designentwürfe unterbreitet haben, ist Ihr Feedback für die weiteren Optimierungsrunden für uns entscheidend. Vor allem dafür, wie schnell das Design fertiggestellt werden kann.

4 Technische Umsetzung

Dies ist in der Regel die längste Phase eines Projektes und die arbeitsintensivste, wenn unsere Programmierer das Design und die mit Ihnen vorab festgesetzten Funktionalitäten in PHP, Wordpress, Magento oder Custom Content Management Systeme umsetzen. Hier werden wir mit Ihnen bestimmte Meilensteine definieren, damit das Projekt für Sie auch zeitlich transparent bleibt. Sobald die Programmierung ein gewisses Maß fortgeschritten ist, können sie weitere Arbeiten auf unserem Testserver in einer passwortgeschützten Umgebung mitverfolgen.

Benutzerfreundlichkeit auf allen Ebenen:

Schon während der Umsetzungsphase können Sie die neue Webseite auf Herz und Nieren prüfen. Für uns ist das besonders wichtig, Sie in die Umsetzung einzubeziehen, weil Sie als Nutzer, der nicht aktiv in die Entwicklung involviert ist, ein ganz anderes Auge auf die neue Internetseite werfen als wir. Ihnen werden vielleicht andere Aspekte in der Benutzerfreundlichkeit wichtig sein, als unseren Entwicklern. Durch Ihre aktive Mitarbeit können wir so die Benutzerfreundlichkeit und Usability der Webseite noch besser optimieren. Dazu gehört es für uns natürlich auch, Ihnen den Adminbereich benutzerfreundlich und intuitiv zu gestalten bzw. bei Open Source Content Management Systemen so weit als möglich zu optimieren und im Detail anschaulich zu erklären.

5 Tests & Bugfixing

Fehler/Bugs lassen sich leider nicht vermeiden. Deswegen messen wir auch dieser Phase bei der Projektumsetzung eine größere Bedeutung zu. An der Qualität unserer Arbeit werden nicht nur wir gemessen, sondern auch Sie als Unternehmen. Umso wichtiger ist es, dass Sie in dieser Phase besonders aktiv sind und die von uns zu gegebener Zeit empfohlenen Tests gründlich durchführen. Ganz nach der Devise: "Vier Augen sehen mehr als Zwei." Wir planen für diese Phase vor Liveschaltung einer Webseite im Durchschnitt zwei Wochen ein.

Qualität für Sie und Ihre Kunden:

Qualitätssicherung und die Einhaltung gewisser Standards ist nicht nur bei der Webentwicklung sondern auch bei Druckerzeugnissen besonders wichtig. Zur Qualitätssicherung bei der Webentwicklung gehören heute vor allem die Optimierung für mobile Endgeräte und cross-browser-Kompatibilität. Bei Druckerzeugnissen ist die detailgenaue Vorbereitung Ihrer Designs bis zur Druckvorstufe mit Einbettung von Schriften, Prüfen des Farbauftrages, Ausrichtung, Einstellung des richtigen Dateiformats, etc. wichtig. Und die Qualität unserer Konzepte messen wir jeden Tag aufs Neue an der Zufriedenheit unserer Kunden.

6 Projektabschluss

Es ist vollbracht! Ihre Webseite kann online gehen. Wichtige Dinge, die hierfür bereit stehen sollten, sind Domain und Hosting. Ihre Domain werden Sie sicherlich bereits am Anfang des Projektes oder schon einige Zeit davor erhalten haben. Das Hosting benötigen wir spätestens zur Liveschaltung. Zum Projektabschluss gehören auch Dinge wie Erstellung der Sitemap, Anmeldung in Suchmaschinen, SEO Einstellungen oder Arbeiten in Bezug auf Social Media Kanäle und Newsletter Systemen, je nach Projektumfang. Und schließlich der finanzielle Abschluss, die detailierte Projektkostenaufstellung und Abrechnung, immer basierend auf unseren Projektkalkulationen und für Sie nachvollziehbar.

Schlüsselfertig - bereit für Ihre Inhalte:

Parallel zur "Bugfixing"-Phase können Sie auf unserem Testserver bereits Ihre Inhalte einpflegen, bzw. wenn Sie mögen, übernehmen wir das gern für Sie. Sollten Sie Inhalte selbst einpflegen, ist dies in der Hinsicht vorteilhaft, dass Sie das System intensiv und unter Anleitung unsererseits kennenlernen können noch bevor Ihre Webseite online geht. Zudem hilft uns das, Programmierungsfehler in den Adminbereichen zu finden und zu beheben. Inhalte sollten Sie strukturiert in Word oder Excel-Dateien aufstellen. Das hilft uns, aber auch Ihnen für eine schnellere Dateneinpflege und auch bei möglichen Übersetzungsaufträgen für mehrsprachrige Webseiten. Je nach Umfang der Webseite sollen Sie hierfür zwischen drei Tagen und zwei Wochen einplanen.

7 Support & Pflege

Sobald Ihre Webseite online geschalten ist, bieten wir standardmäßig zu allen Webprojekten für vier Wochen weitere Fehlerbehebung und die Möglichkeit an, kleinere! Anpassungen kostenlos vorzunehmen, die sich während des täglichen Umgangs mit der Webseite für Sie als sinnvoll oder nützlich herauskristallisiert haben. Wir geben Ihnen direkt bei Ihrer Anfrage einen Hinweis, ob es sich technisch um eine kleinere Anpassung und damit um eine kostenfreie Änderung handelt und oder nicht. Falls das nicht der Fall ist, würden wir Ihnen eine Aufwandsschätzung durchgeben und Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Projekt schon in eine Phase 2 startet oder erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Aller Anfang ist schwer - Fragen Sie einfach ...

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Das wissen wir aus eigener Erfahrung. Deshalb zögern Sie nicht, uns alle Fragen zu stellen, die sich in Bezug auf die Handhabung Ihrer Webseite oder zu unseren anderen Dienstleistungen ergeben. Wir nehmen alle Ihre Fragen ernst und beantworten sie gern ausführlich und für Sie verständlich. Wir sind per Skype, Email, Telefon oder direkt über unserer Webseite für Sie erreichbar. Komplexere Themen oder mögliche Erweiterungen Ihrer Webseite besprechen wir auch gern gemeinsam persönlich bei Ihnen vor Ort.

Erfolgsgeschichten

können wir gern bei einer Tasse Kaffee besprechen.

Und natürlich Ihr neues Projekt!

  • Ich arbeite jetzt seit fast 7 Jahren mit der conceptstory in einer sehr partnerschaftlichen Form zusammen. Ein perfekter Partner in den Bereichen Planung, Kreation, und Programmierung von einfachen bis hochkomplexen Projekten und dies auf einer sehr professionellen Ebene. Was ich besonders schätze, ist die saubere und termingetreue Projektführung mit viel Kreativität und der unternehmerischen Denkweise. Ich freue mich schon auf die vielen weiteren Projekte.

    Andreas Krumes | KIS-COM AG, Best of Swiss Gastro | Zürich, Schweiz
  • We are very pleased with the service we have received from conceptstory for the many projects they have helped us with. Suresh and his talented team have always quickly understood our requirements and delivered on time and very efficiently. We particularly appreciate their creativity and skills and we are sure that their work had had a positive effect on our marketing efforts.

    Robert Perris | Viamonde SA | Anzère, Switzerland

Schnellanfrage

Schnell und einfach Kontakt aufnehmen: Geben Sie uns erste Infos für Ihr nächstes Projekt und wir rufen Sie zurück. Details können wir dann bei weiteren Gesprächen klären.


Die mit [*] gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.